Mein Projekt bist Du [Tut mir leid Mädels, ich war´s]

 

In Fotografien und Texten ist MPbDu ein erotisches Projekt, weshalb an dieser Stelle bearbeitete Fassungen der Original-Fotografien gezeigt werden. (Siehe Einblicke) Die Fotografien funktionieren als Einzelbilder und sind außerdem in einer gleichnamigen Edition zusammengefasst. Zusätzlich existiert ein Büchlein (Booklet alias Zine), das Texte und Bilder zusammenfügt. 

 

Entstanden im Zeitraum von 2005 bis 2008 handelt MPbDu von Begehren, Hingabe und Scheitern und umkreist die nahezu paradoxe (absurde) Situation, einerseits das dringende Bedürfnis zu haben, die Kontrolle – über sich, sein Leben, seinen Körper – zu behalten, während man sich gleichzeitig nichts sehnlicher wünscht als diese (Selbst-)Kontrolle zu verlieren und/oder abzugeben. 

 

So entwickelte sich eine Befragung des Ideals von Schönheit – der Frau und/oder des weiblichen nackten Körpers – und damit auch der Wahrnehmung dieses Körpers durch seine zentralen Akteure: Mann und Frau. Mit anderen Worten, Texte und Bilder handeln von der Un-möglichkeit, Schönheit über einen längeren Zeitraum zu ertragen. Die Texte markieren daher eine Naht (Schnittstelle) zwischen der Wahrnehmung von Außen, die kollidiert mit der inneren Reflektion. 

 

 

Stipendium und Sammlungen

Fotografien aus der Edition befinden sich in den Sammlungen Thomas Koerfer/Winterthur und Günther Braus/Heidelberg. 2008 wurde Mein Projekt bist Du im Rahmen des Moldau-Stipendiums des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst weiterentwickelt. (siehe "Kontexte")

 

 

Dank (in memoriam)

Mein Dank gilt an dieser Stelle Jean-Christophe Ammann. Seine Kennerschaft der Kunst, sein Wissen um das Wesen von KünstlerInnen und die Voraussetzungen künstlerischer Produktion sowie seine oft sensiblen, bisweilen subtilen wie subversiven Anregungen im Allgemeinen wie im Besonderen im Zusammenhang der erotischen Untiefen und/oder Tiefenströme der Kunst waren für MPbDu absolut inspirierend und konstruktiv. 

 

 

Edition und Büchlein

Die Edition umfasst 12 Fotografien (color und sw), die in zwei Formaten erhältlich sind. Auflage 25. Preise auf Anfrage.

Das Büchlein umfasst Texte und Abbildungen (Fotografie); Nicht alle im Büchlein gezeigten Fotografien sind in der Edition enthalten und/oder erhältlich. Das Büchlein ist der „Einstieg“ zu den Fotografien. Preis: 250€

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
All Copyrights are exclusively held by Sabine Ullrich. No images, texts and other contents may be copied from this website. © Sabine Ullrich, Wiesbaden/Gemany info@mpbdu.com